200 Schildmasken an Städtisches Klinikum Karlsruhe übergeben

Stellvertretend für die unzähligen ehrenamtlichen Helfer, die Einzelteile für die in Heimarbeit Schildmasken mithilfe von 3-D-Druckern herstellen, hat Fabian vom FabLab Karlsruhe heute eine Lieferung von 200 Stück solcher Masken an das Städtische Klinikum Karlsruhe übergeben.

Wir fühlen uns geehrt, dass die Geschäftsführung sich persönlich die Zeit genommen hat, die Masken entgegenzunehmen! Wir empfinden das als ein Signal der Wertschätzung und als Bestätigung der Wichtigkeit unserer Initiative!

Eigentlich war geplant, dass auch die Vorstände des FabLab Karlsruhe e.V. und des FabLab Bruchsal e.V bei der Übergabe dabei sind. Um die Fertigung und Auslieferung der zahlreichen Bestellungen nicht leichtfertig zu verzögern, haben sie sich kurzfristig entschieden, auf Ihre Teilnahme zu verzichten.

Wir hoffen, dass die Masken dazu beitragen werden, die Ansteckungsgefahr für das medizinische Personal sowie für die Patienten zu reduzieren und somit die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen!

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.